Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Aktuell Honorarprofessur für External …

Honorarprofessur für External Senior Fellow John Nerbonne

Honorarprofessur für External Senior Fellow John Nerbonne

John Nerbonne

Durch Senatsbeschluss vom 11. Dezember 2013 wurde FRIAS Fellow Prof. Dr. John Nerbonne zum Honorarprofessor der Albert-Ludwigs Universität Freiburg ernannt. Mit dieser Entscheidung konnte ein renommierter External Fellow unseres Instituts dauerhaft an die Universität Freiburg gebunden werden.

Seit 1993 hat er den Lehrstuhl für Computerlinguistik in Groningen inne, wo er auch die Abteilung für geisteswissenschaftliche Informatik leitet. Er ist Direktor des Center for Language and Cognition, Groningen, und wurde 2002 zum Präsidenten der internationalen 'Association for Computational Linguistics' gewählt.

Nerbonne möchte seine neue Position an der Uni Freiburg nutzen, um die während zweier Fellowaufenthalte am FRIAS entstandenen Kooperationen mit seinen Freiburger Kollegen Peter Auer (Germanistik), Bernd Kortmann, Christian Mair (beide Anglistik) und Stefan Pfänder (Romanistik) zukünftig noch weiter auszubauen und sich im Graduiertenkolleg "Frequenzeffekte in der Sprache" zu engagieren.

Bereits Anfang 2014 startet ein weiteres durch ihn initiiertes Kooperationsprojekt zwischen dem Freiburger Hermann-Paul-Centrum für Linguistik und dem Centre for Language and Cognition in Groningen. Die Finanzierung für dieses Projekt konnte Nerbonne erfolgreich bei der Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO), der niederländischen Entsprechung zur DFG, einwerben.

Nerbonne wird in Zukunft seine Lehrtätigkeiten zwischen Groningen und Freiburg im halbjährlichen Wechsel wahrnehmen und voraussichtlich immer zum Wintersemester in Freiburg sein.

 

12/2013