Document Actions

You are here: FRIAS Events Other Events FRIAS Terrassengespräch - …

FRIAS Terrassengespräch - Wandt, Vöneky & Kortmann

Julia Wandt

Julia Wandt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Geschäftsbereich Kommunikation und Strategie

 

 

 

 

Prof. Dr. Silja Vöneky

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Rechtswissenschaft

 

 

 

 



 

Bernd Kortmann


Prof. Dr. Dr. h.c. Bernd Kortmann

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Englische Sprachwissenschaft
Direktor FRIAS

Social Media und Wissenschaftskommunikation – Gefahren, Chancen, Perspektiven
When Jun 22, 2021
from 12:00 PM to 01:15 PM
Where Zoom-Meeting
Contact Name
Attendees Öffentlich / Open to public
Add event to calendar vCal
iCal

Social Media und Wissenschaftskommunikation
– Gefahren, Chancen, Perspektiven


 

Liken, Posten, Tweeten, Chatten. Eine Stunde und 24 Minuten – die Länge einer Bahnfahrt von Freiburg nach Mannheim. So viel Zeit verbringen Social-Media-Nutzer*innen in Deutschland durchschnittlich pro Tag auf Instagram und Co. Rund 66 Millionen Social-Media-User gibt es hierzulande laut einer Datenerhebung von We Are Social und Hootsuite (Stand: Januar 2021). Dabei hat ein User im Durchschnitt nicht nur einen Account, sondern sechs – das macht über 390 Millionen Accounts – mehr als ein Vierfaches der Einwohnerzahl Deutschlands

Soziale Netzwerke wie TikTok, WhatsApp, Instagram, Clubhouse, YouTube, Facebook und Twitter bieten eine Plattform, um sich zu vernetzen, zu präsentieren und auszutauschen. Jedoch bestimmen die Plattformen nicht nur über die Sammlung, sondern auch die Bereitstellung von Daten. Ein Beispiel ist die Sperrung des Twitter-Accounts des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Bei Twitter und Co. wird das Spannungsverhältnis zwischen Meinungsfreiheit und einer Regulierung der sozialen Medien deutlich.

Welche Chancen und auch welche Gefahren bieten soziale Medien für die Wissenschaftskommunikation? Diese Frage steht beim zweiten Teil der Diskussionsreihe am 22. Juni im Fokus. Die Kommunikationsexpertin der Universität Freiburg und Vorsitzende des Bundesverbands Hochschulkommunikation Julia Wandt, die Rechtwissenschaftlerin Prof. Dr. Silja Vöneky und der Direktor des Freiburg Institute of Advanced Studies, Prof. Dr. Bernd Kortmann, erörtern dieses Thema.

Die Veranstaltungen werden vom Freiburg Institute of Advanced Studies (FRIAS), dem internationalen Forschungskolleg der Universität Freiburg, organisiert und finden online im Rahmen des Freiburger Wissenschaftsmarkts statt. Alle Teilnehmenden sind eingeladen, sich mit Fragen an den Diskussionen zu beteiligen.

 

 

Teilnahme bei ZOOM (Kenncode: vtiBpY4A1): https://uni-freiburg.zoom.us/j/61273890519?pwd=VWc0UW1CSDVmak52TDVKcnBYSUYyUT09

Livestream über den FRIAS-YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC0d2KN9gJTxfy_PwuRHVqPw