Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Aktuell Netzwerktagung der Alexander von …

Netzwerktagung der Alexander von Humboldt-Stiftung in Freiburg vom 5.-7. Oktober 2016

Das FRIAS heißt die Alexander von Humboldt-Stiftung zu ihrer Netzwerktagung vom 5.-7. Oktober 2016 an der Universität Freiburg herzlich willkommen.

Die Alexander von Humboldt-Stiftung ist die maßgebliche Fördereinrichtung in Deutschland für den internationalen wissenschaftlichen Austausch: Mit ihren Stipendienprogrammen und Preisen ermöglicht sie herausragenden jüngeren und etablierten Wissenschaftlern einen Forschungsaufenthalt an einer deutschen Wissenschaftseinrichtungen sowie umgekehrt Auslandsaufenthalte von Wissenschaftlern aus Deutschland.

Die Stipendien und Preise der Humboldt-Stiftung gehören zu den angesehensten Auszeichnungen in der deutschen Wissenschaft. Die Netzwerktagung dient dazu, die Humboldtianer untereinander in Kontakt zu bringen und neben ihrem eigenen Forschungsort eine weitere Hochschule in Deutschland kennenzulernen.

Das FRIAS ist der Alexander von Humboldt-Stiftung in langjähriger Partnerschaft verbunden. Mehrere FRIAS-Fellows des aktuellen Jahrgangs sind als Humboldt-Stipendiaten und -Preisträger in Deutschland: Prof. Dr. Francisco Arenas-Dolz, Philosophie, External Senior Fellow 2015-17; Dr. Marco Caracciolo, Literaturwissenschaften, Junior Fellow 2015-17 und aktueller ERC Starting Grant Preisträger; Prof. Dr. Anne Harrington, Wissenschaftsgeschichte, External Senior Fellow 2016; Prof. Dr. Caprice Knapp, Gesundheitspolitik und -administration, External Senior Fellow 2016; Dr. Ian Riddlestone, synthetische anorganische Chemie, Junior Fellow 2016-18; Prof. Dr. Kate Rigby, Literaturwissenschaft, External Senior Fellow 2015-16; und Prof. Dr. Yoshitaka Tanimura, Physik, External Senior Fellow 2014. Prof. Dr. Diego Vázquez, Biologie, External Senior Fellow 2016-17, ist Preisträger des Friedrich Wilhelm Bessel Research Award der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Das FRIAS ist außerdem der Treffpunkt für die Humboldt-Fellows in Freiburg. Alle Humboldt-Stipendiaten in Freiburg sind eingeladen, an den Veranstaltungen und Aktivitäten der FRIAS-Fellows-Community teilzunehmen. Ganz im Sinne Alexander von Humboldts, der als Wissenschaftler seiner Neugier folgte und die Welt bereiste, bietet das FRIAS somit einen lebendigen Ort der Begegnung für Forscherinnen und Forscher aus aller Welt.  

Zur Pressemitteilung der Alexander von Humboldt-Stiftung

09/2016