Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Veranstaltungen Externe Veranstaltungen … Tagung - Raum und Medium - …

Tagung - Raum und Medium - Literatur und Kultur in Basel in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Tagung Basel

Raum und Medium

Literatur und Kultur in Basel in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Fünftes Kolloquium des Arbeitskreises "Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter"

Wann 17.03.2016 um 10:15 bis
18.03.2016 um 19:00
Wo FRIAS, Albertstr. 19, Seminarraum
Name
Teilnehmer nach Anmeldung / only with registration
Termin übernehmen vCal
iCal

Organisiert von Prof. Dr. Martina Backes (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) und
PD Dr. Johanna Thali (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg).

Die Tagung „Raum und Medium. Literatur und Kultur in Basel in Spätmittelalter und Früher Neuzeit“ beschäftigt sich mit der Kultur und Literatur der Stadt Basel im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit. Dabei werden einzelne Personen wie Otto von Passau und die Literaturproduktion in Basel oder Nikolaus von Basel und die Sekte des freien Geistes thematisiert, aber auch die Frauengemeinschaften im Bistum Basel im 15. Jahrhundert, die Lyrikhandschriften im Kontext der Basler Literaturszene oder die damalige Theaterszene. 

Die Tagung gehört zur Reihe "Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter", die es sich zur Aufgabe gemacht hat, anhand von Fallbeispielen das literarische und kulturelle Relief des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter zu entwerfen, um so Elemente zu einer "Kulturtopographie" dieser Region beizusteuern.

Programm

Download Programm

Mittwoch, 16. März 2016

Donnerstag, 17. März 2016

Freitag, 18. März 2016