Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Wissenschaftliche … Archiv Wissenschaftliche … Linnéa Schätzle

Linnéa Schätzle

Jedes Jahr werden etwa 50 Fellows eingeladen, die am FRIAS für zwei bis 12 Monate in einer intellektuell stimulierenden Atmosphäre an ihrem Projekt arbeiten können. Über das spezielle Alumni-Programm können Fellows, die ihre Tätigkeit am FRIAS bereits beendet haben, für zwei bis sechs Wochen erneut einen Forschungsaufenthalt am FRIAS beantragen, um z.B. begonnene Projekte abzuschließen. Daneben werden regelmäßig Junior- und Senior-WissenschaftlerInnen – meist zu Kooperationen mit den Fellows - für kürzere Zeit als GastwissenschaftlerInnen an das Institut eingeladen.

Schätz

Our Research Focus profited enormously from the international team of Fellows and guest researchers at FRIAS.

Prof. Dr. Tobias Schätz, ERC Consolidator Grant 2015, Research Focus Quantum Transport 2014/15

Physics
Master Student with Internal Senior Fellow Hermann Grabert

Freiburg Institute for Advanced Studies
School of Soft Matter Research
Albertstr. 19
79104 Freiburg im Breisgau

Raum FRIAS, Room 00 014
Tel. +49 (0)761-203 97448
Fax +49 761 203-97451

CV

Linnéa Schätzle started her studies of physics in 2007 at the University of Freiburg. In 2010/2011 she spent a year at the University of Gothenborg using the Erasmus program. She joined the group of Hermann Grabert in August 2012 for a research traineeship and her diploma thesis.

 

FRIAS Project

Spin-dependent properties of bilayer graphene