Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS School of Language & … Publikationen Publikationen 2008

Publikationen 2008

2008

Monographien:

  1. Birke, Dorothee*: Memory’s Fragile Power: Crises of Memory, Identity and Narrative in Contemporary British Novels, Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier (WVT), 2008.
  2. Essen, Gesa von*: "Du sollst dich nicht vorenthalten": Albrecht Goes in Gebersheim. , Marbach: Deutsches Literaturarchiv, 2008 (Spuren, Bd. 83).
  3. Hilpert, Martin*: Germanic Future Constructions. A Usage-based Approach to Langue Change., Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 2008.
  4. Köppe, Tilmann*: Literatur und Erkenntnis. Studien zur kognitiven Signifikanz fiktionaler literarischer Werke, Paderborn: Mentis, 2008.
  5. Köppe, Tilmann*, Winko, Simone: Neuere Literaturtheorien. Eine Einführung. Metzler, 2008.
  6. Lamping, Dieter*: Moderne Lyrik, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, erw. und überarb. Auflage , 2008.

 

Herausgeberschriften:

  1. Aurnhammer, Achim, Martin, Dieter, Frick, Werner*, Hausmann, Frank-Rutger, Mayer, Mathias (Hrsg.): Schriftenreihe "Klassische Moderne", Würzburg: Ergon, 2008.
  2. Butter, Michael*, Grundmann, Regina, Sanchez, Christina (Hrsg.): Zeichen der Zeit: Interdisziplinäre Perspektiven zur SemiotikPeter Lang, 2008.
  3. Köppe, Tilmann*, Kindt, Tom (Hrsg.): Moderne Interpretationstheorien: Vandenhoeck und Ruprecht Verlag (UTB), 2008.
  4. Korte, Barbara*, Eckstein, Lars, Pirker, Ulrike, Reinfandt, Christoph (Hrsg.): Multiethnic Britain 2000+: New Perspectives on Literature, Film and the Arts., Amsterdam/New York: Rodopi, 2008.
  5. Korte, Barbara*, Petzold, Jochen (Hrsg.): Censorship and Cultural Regulation in Contemporary Britain , Tübingen: Gunter Narr Verlag, 2008 (Journal for the Study of British Cultures - Volume 15, No. 2/08).


Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:

  1. Auer, Peter*, Schwarz, Christian, Streck, Tobias: Phonologischer Dialektwandel in Südwestdeutschland. Erste Ergebnisse einer Sekundäranalyse von Dialektdaten des 19. und 20. Jahrhunderts. ZDL Beihefte, 2008; 135: 115-130.
  2. Butter, Michael*: Der Titel ist Programm: US-amerikanische adventure-Romane. Kritische Ausgabe: Zeitschrift für Germanistik und Literatur, 2008; 12 (1): 7-10.
  3. Ennis, Juan*: Excesos, censuras, saltos y explosiones: lecturas y fracasos de Walter Benjamin El hilo de la fábula El hilo de la fábula, 2008; 8: 39-58.
  4. Hilpert, Martin*: New evidence against the modularity of grammar: Constructions, collocations, and speech perception. Cogn Linguist, 2008; 19 (3): 391-411.
  5. Hilpert, Martin*: The English comparative - language structure and language use. English Language and Linguistics, 2008; 12 (3): 395-417.
  6. Hilpert, Martin*, Gries, Stefan Th.: The identification of stages in diachronic data: variability-based neighbor clustering. Corpora, 2008; 3 (1): 59-81.
  7. Hilpert, Martin*, Koops, Chris: A quantitive approach to the development of complex predicates: The case of Swedish Pseudo-Coordination with sitta 'sit'. Diachronica, 2008; 25 (2): 242-261.
  8. Köppe, Tilmann*, Dennerlein, Christoph, Werner, Jan C.: Interpretieren: Struktur und Evaluation in handlungstheoretischer Perspektive. Journal of Literary Theory, 2008; 3: 1-18.
  9. Korte, Barbara*, Petzold, Jochen: Censorship in Britain - Then and Now Journal for the Study of British Cultures, 2008; 15 (2): 97-108.
  10. Stukenbrock, Anja*: „Wo ist der Hauptschmerz?“ – Zeigen am menschlichen Körper in der medizinischen Kommunikation. Gesprächsforschung, 2008 (online): 1-33. (download: http://www.gespraechsforschung-ozs.de/heft2008/ga-stukenbrock.pdf)
  11. Szmrecsanyi, Benedikt*: Corpus-based dialectometry: aggregate morphosyntactic variability in British English dialects. International Journal of Humanities and Arts Computing, 2008; 2 (1-2): 279-296.

 

Reviews/Übersichtsartikel in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:

Birke, Dorothee*, Köppe, Tilmann*: Cambridge Companion to Narrative Theory. ASLonline, 2008 (online). : http://www.iaslonline.de/index.php?vorgang_id=2926
Köppe, Tilmann*: Aesthetics and the Philosophy of Art. JLTonline, 2008 (online). : http://www.jltonline.de/index.php/reviews/article/view/29/184

 

Rezensionen:

Butter, Michael*: versus Self-Reliance? Selbstkultur bei Goethe und Emerson. Goethe-Jahrbuch, 2008; 125: 355-356.

 

Buchbeiträge:

  1. Albrecht, Andrea*: "So lustig ists später nie mehr geworden". Anmerkungen zum Verhältnis von Erinnerung, Groteske und Ironie in Elfriede Jelineks Die Kinder der Toten. In: Holona, M., Zittel, C. (Hrsg.): Positionen der Jelinek-Forschung: Beiträge zur Polnisch-Deutschen Elfriede Jelinek-Konferenz. (Olsztyn 2005) Frankfurt a. M.: Peter Lang, 2008; 87-104. (Jahrbuch für Internationale Germanistik, Reihe A, Band 74)
  2. Albrecht, Andrea*: Ein literarischer Kampf um Integrität und Anerkennung. Juan Goytisolos Rückforderung des Conde don Julián (modifizierte Fassung des Artikels: Im Zeichen der Dissidenz) In: JM Barbeito, Jaime Feijóo, Anton Figueroa, Jorge Sacido (Hrsg.): National Identities and European Literatures / Nationale Identitäten und europäische Literaturen Frankfurt a. M.: Peter Lang, 2008.
  3. Albrecht, Andrea*: Mathematische und ästhetische Moderne. Zu Robert Musils Essay "Der mathematische Mensch". In: Danneberg, L., Kablitz, A., Schmidt-Biggemann, W., Thome, H., Vollhardt, F. (Hrsg.): Scientia Poetica. Jahrbuch für Geschichte der Literatur und Wissenschaften / Yearbook for the History of Literature, Humanities and Sciences. Berlin: De Gruyter, 2008; 218-250. (Band 12)
  4. Albrecht, Andrea*: "Pentagramm", "Symmetrie", "Null" und "Sieben". In: Butzer G., Jacob, J. (Hrsg.): Metzler Lexikon literarischer Symbole Stuttgart: Metzler, 2008.
  5. Albrecht, Andrea*: "Die Welt liegt zwischen den Menschen". Literaturwissenschaftliche Kulturtransferforschung in Zeiten der Globalisierung. In: Riedner, R., Steinmann, S. (Hrsg.): Alexandrinische Gespräche: Forschungsbeiträge ägyptischer und deutscher Germanist/inn/en München: Iudicium, 2008; 19-32.
  6. Albrecht, Andrea*: Mathematisches Wissen und historisches Erzählen: Michael Köhlmeiers Roman "Abendland". In: Lützeler, P. M., Schindler S. K. (Hrsg.): Gegenwartsliteratur. Ein germanistisches Jahrbuch. (08/2009) Tübingen: Stauffenburg Verlag, 2008; 192-217.
  7. Birke, Dorothee*: War, Subjectivity and the Notion of Witnessing in Kazuo Ishiguro’s A Pale View of Hills. In: Ekman, U., Tygstrup, F. (Hrsg.): Witness: Memory, Representation, and the Media in Question Copenhagen: Museum Tusculanum Press, 2008; 46-52.
  8. Birke, Dorothee*: Nachwort In: Hardy, Thomas (Hrsg.): Tess München: Deutscher Taschenbuch Verlag (dtv), 2008; 573-581.
  9. Birke, Dorothee*, Butter, Stella: Sprechende Körper: Kathy Reichs. In: Nünning, V. (Hrsg.): Handbuch - Der amerikanische und britische Kriminalroman Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier (WVT), 2008; 135-149.
  10. Butter, Michael*: Investigativer Journalismus. In: Kremp, W., Tönnesmann, W. (Hrsg.): Lexikon der populären Amerikabilder Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier (WVT), 2008; 61-63.
  11. Butter, Michael*: Chiffre für den Modernismus oder postmodernistischer Autor? Thomas Mann aus der Sicht eines Amerikanisten. In: Liebrand, C., Börnchen, S. (Hrsg.): Apokrypher Avantgardismus: Thomas Mann und die Klassische Moderne München: Fink, 2008; 37-51.
  12. Butter, Michael*: ’Just a Man with a Little Moustache’: Zur Komik visueller Hitlerdarstellungen. In: Butter, M., Grundmann, R., Sanchez, Ch. (Hrsg.): Zeichen der Zeit: Interdisziplinäre Perspektiven zur Semiotik Frankfurt a. M.: Peter Lang, 2008; 141-158.
  13. Dermarkar, Cynthia, Gadet, Francoise, Ludwig, Ralph, Pfänder, Stefan*: Arealtypologische Dimensionen der Sprachvarianz in der Frankophonie. Ägypten als Modellfall eines ökologisch-empirischen Modells In: Romanistisches Jahrbuch 2008 Berlin, New York: De Gruyter, 2008; 101-127.
  14. Essen, Gesa von*: "Aber rathen Sie nur nicht den Arminius. Dieser ist mir zu sauvage": Hermannsschlachten des 18. Jahrhunderts und die Debatte um ein deutsches Nationalepos. In: Wagner-Egelhaaf, M. (Hrsg.): Hermanns Schlachten: Zur Literatrurgeschichte eines nationalen Mythos Bielefeld: Aisthesis, 2008; 17-37.
  15. Hilpert, Martin*: Where did this future come from? The constructional grammaticalization of Swedish att V. In: Bergs, A., Diewald, G. (Hrsg.): Constructions and Language Change Berlin: De Gruyter, 2008; 105-129.
  16. Hilpert, Martin*: Where did this future come from? The constructional grammaticalization of Swedish komma att V. In: A. Bergs and Gabriele Diewald (Hrsg.): Constructions and Language Change. Berlin:: Mouton de Gruyter, 2008; 105-129.
  17. Köppe, Tilmann*: Kann man ein Buch spannend finden, obwohl man weiß, wie es endet? Überlegungen zum Paradox der Spannung. In: Irsigler, I., Jürgensen, Ch., Langer, D. (Hrsg.): Zwischen Text und Leser. Studien zu Begriff, Geschichte und Funktion literarischer Spannung München: Edition Text und Kritik, 2008; 68-81.
  18. Köppe, Tilmann*: Konturen einer analytischen Literaturtheorie. In: Thuswaldner, G. (Hrsg.): Derrida und danach? Literaturtheoretische Diskurse der Gegenwart. Wiesbaden: Vs Verlag, 2008; 67-83.
  19. Köppe, Tilmann*, Kindt, Tom: Moderne Interpretationstheorien. Eine Einleitung. In: Kindt, T., Köppe, T. (Hrsg.): Moderne Interpretationstheorien. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht Verlag (UTB), 2008; 7-26.
  20. Köppe, Tilmann*, Kindt, Tom: Zurück zur Kultur. Alfred Döblins Naturalisierung des Naturalismus. In: Becker, S., Krause, R. (Hrsg.): Tatsachenphantasie. Alfred Döblins Poetik des Wissens im Kontext der Moderne. Bern: Peter Lang, 2008; 27-39.
  21. Köppe, Tilmann*, Kindt, Tom: Literatur und Medizin. Systematische und historische Überlegungen anhand programmatischer Texte des europäischen Naturalismus. In: Pott, S., Pethes, N. (Hrsg.): Medizinische Schreibweisen. Ausdifferenzierung und Transfer zwischen Medizin und Literatur (1600-1900) Tübingen: Niemeyer, 2008; 265-283.
  22. Korte, Barbara*: Envisioning a Black Tomorrow? Black Mother Figures and the Issue of Representation in "28 Days Later" (2003) and "Children of Men" (2006). In: Barbara Korte, Lars Eckstein, Ulrike Pirker, Christoph Reinfandt (Hrsg.): Multiethnic Britain 2000+: New Perspectives on Literature, Film and the Arts. Amsterdam: Rodopi, 2008; 315-325.
  23. Szmrecsany, Benedikt*, Hinrichs, Lars: Probabilistic determinants of genitive variation in spoken and written English: a multivariate comparison across time, space, and genres. In: Nevalainen, T., Taavitsainen, I., Pahta, P., Korhonen, M. (Hrsg.): The Dynamics of Linguistic Variation:Corpus Evidence on English Past and Present Amsterdam: John Benjamins, 2008; 291-309.
  24. Szmrecsanyi, Benedikt*, Goldschmidt, Lars: The Cameelious Hump and 'Just So Stories' in economic literature ­ a linguistic analysis. In: Clift, E. (Hrsg.): How Language is Used to Do Business: Essays on the Rhetoric of Economics New York: Edwin Mellen Press, 2008.

 

Sonstige Publikationen:

Birke, Dorothee*, Butter, Michael*: Wissen ordnen. Tagungsbericht zum FRIAS-Arbeitsgespräch Literatur und Wissen: Sondierung eines Forschungsterrains, 29.09.-01.10.2008 JLTonline, 2008. (download: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0222-000217)