Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv Zukunftskonzept der Universität …

Zukunftskonzept der Universität Freiburg in der Exzellenzinitiative II nicht erfolgreich

Der Bewilligungsausschuss der Exzellenzinitiative hat am 15. Juni 2012 das Zukunftskonzept der Universität Freiburg nicht für eine weitere fünfjährige Förderung ausgewählt. Auf diese Nachricht haben das Direktorium des FRIAS und die mit ihm verbundenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit großer Enttäuschung reagiert.
Die Niederlage im Exzellenzwettbewerb ist ein herber Schlag für das Freiburger Forschungskolleg, das nicht die einzige, jedoch die größte und sichtbarste Maßnahme im Freiburger Exzellenzantrag war. In den vier Jahren seit seiner Gründung hatte es hervorragende internationale Anerkennung erfahren und konnte in allen vier Schools auf zahlreiche wissenschaftliche Erfolge verweisen. Umso überraschender kam jetzt das Ende der weiteren Förderung.
Das FRIAS-Direktorium wird nun zunächst die detaillierte schriftliche Begründung für diese Entscheidung abwarten und dann zusammen mit dem Rektorat der Albert-Ludwigs-Universität die nächsten Schritte verabreden. Es ist bereit, die Arbeit des Instituts vorbehaltlos und umfassend auf den Prüfstand zu stellen, um das FRIAS in einer finanziell tragfähigen und für die gesamte Universität förderlichen Weise fortzuführen. Der besondere Dank der FRIAS Community gilt den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern innerhalb und außerhalb der Universität.

06/2012