Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv Prof. Dr. Peter Strohschneider …

Prof. Dr. Peter Strohschneider eröffnete das Akademische Jahr 2011/2012 am FRIAS

Mit einem Festvortrag zum Thema "Exzellenzinitiative und Universitätsbegriff" eröffnete Prof. Dr. Peter Strohschneider das akademische Jahr 2011/2012 am FRIAS. Grußworte sprachen der Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer und der Sprecher des FRIAS-Direktoriums Prof. Dr. Werner Frick.

Strohschneider ist derzeit External Senior Fellow der FRIAS School of Language & Literature. 1955 geboren, studierte er Germanistik, Geschichte, Rechtswissenschaften, Soziologie und Politikwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er promovierte und sich 1991 für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters habilitierte. Von 1993 bis 2002 war er Professor für Germanistische Mediävistik und Frühneuzeitforschung an der Technischen Universität Dresden. 2001 nahm er eine Gastprofessur an der École Pratique des Hautes Études in Paris an. Im Jahr darauf wurde er zum Professor für Germanistische Mediävistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München ernannt. Seit 2005 ist er Mitglied des Wissenschaftsrats, dessen Vorsitzender er von 2006 bis 2010 war, sowie seit 2010 ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte sind medien- und kulturanthropologische, mentalitäts- und zivilisationsgeschichtliche Problemstellungen der mediävistischen Literaturwissenschaft, Erzählliteratur des Mittelalters und der frühen Neuzeit, Minnesang und Spruchdichtung sowie die Theorie des vormodernen Textes.

10/2011