Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv FRIAS Fellow Ralf Baumeister und …

FRIAS Fellow Ralf Baumeister und FRIAS Alumnus Ferenc Nagy sind Co-Autoren einer Studie zur Rolle des UV-B Photorezeptors bei der Lichtabsorption in Arabidopsis

Ultraviolette Strahlung ist ein zentraler Bestandteil des Sonnenlichts, das für Pflanzen unverzichtbar und mit seinem Anteil an UV-B-Strahlung gleichzeitig auch gefährlich ist.  Wegen ihres sesshaften Lebensstils und der Abhängigkeit der Photosynthese vom Sonnenlicht haben Pflanzen Mechanismen entwickelt, mit denen sie sich an die UV-B Strahlung anpassen und somit Gefahren abwehren können. Allerdings war bislang nicht geklärt, wie Pflanzen dieses unsichtbare Licht wahrnehmen. Das Forscherteam um den bis vor kurzem noch in Freiburg forschenden Genfer Professor Roman Ulm, unterstützt durch eine Zusammenarbeit mit den beiden LifeNet Fellows Ralf Baumeister und Ferenc Nagy, konnte nun den ersten UV-B Rezeptor identifizieren und seine Schlüsselrolle für die Pflanzenabwehr aufzeigen.
Die Ergebnisse der Studie wurden in einem Artikel in Science (1. April 2011) präsentiert. „Das ist ein besonders schönes Beispiel einer interdisziplinären Zusammenarbeit“, kommentiert FRIAS Fellow Ralf Baumeister. „Unsere Forschung konzentriert sich ja eigentlich auf menschliche Erkrankungen, für die wir Tiermodelle entwickeln. Dies hier ist meine erste Publikation mit Pflanzenforschern, und wir sind stolz, für diese tolle Arbeit einen Beitrag geliefert zu haben. So etwas wird gerade durch eine Institution wie das FRIAS besonders gefördert“.  Die Arbeiten schließen an eine über 30-jährige intensive Forschung an der Freiburger Universität an, an der besonders Prof. Dr. Eberhard Schäfer, mit dem Ferenc Nagy während seines FRIAS Fellowships eng zusammenarbeitete, einen großen Anteil hat.

L. RIZZINI et al. (2011) Perception of UV-B by the Arabidopsis UVR8 protein. Science 332(6025):103-6.

04/2011