Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv FRIAS School of Life Sciences …

FRIAS School of Life Sciences – LIFENET Fellows beteiligt an neuem Sonderforschungsbereich „Kontrolle der Zellmotilität bei Morphogenese, Tumorinvasion und Metastasierung“

Der Bewilligungsausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat beschlossen, zum 1. Januar 2010 den von der Universität Freiburg beantragten Sonderforschungsbereich (SFB) „Kontrolle der Zellmotilität bei Morphogenese, Tumorinvasion und Metastasierung“ einzurichten. Neben dem Sprecher des SFB 850, Professor Dr. Christoph Peters, sind maßgeblich auch vier Fellows der FRIAS School of Life Sciences - LIFENET an dem SFB beteiligt: Leena Bruckner-Tuderman, Ralf Baumeister, Wolfgang Driever und Katja Arndt. Der Freiburger SFB 850 wird in den nächsten vier Jahren mit insgesamt 9,4 Mio Euro gefördert. Hinzu kommt eine 20-prozentige Programmpauschale für indirekte Kosten. Bei Erfolg kann die Laufzeit des SFB 850 bis zu 12 Jahre betragen.

Weitere Informationen >>

11/2009