Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv Freiburger Horizonte - Vortragsabend …

Freiburger Horizonte - Vortragsabend mit Hal Hill am 24. Juni 2015

Hal Hill, Professor an der Australian National University und FRIAS Senior Fellow, wird unter der Fragestellung "Towards a Pacific World Order?" einen Vortrag zum Thema "The Economic Rise of Southeast Asia: Narratives, Lessons, Implications" halten. Der Vortrag dient zugleich als Eröffnung der Tagung des FRIAS Research Focus zu Südostasien zum Thema "Dynamic Alignments and Dealignments in Southeast Asia" vom 24. - 26. Juni 2015. Mehr Informationen zur Tagung finden Sie hier.

 

Mit den „Freiburger Horizonten“ greift das FRIAS mehrmals im Jahr Themen großer gesellschaftlicher Relevanz auf. Wissenschaft bezieht sich in vielfältiger Weise auf gesellschaftliche Problemlagen und kann entscheidende Beiträge zu ihrer Lösung leisten. Dieses Potenzial erfüllt sie aber nur, wenn sie eine hohe Eigenständigkeit behält und eine Stimme im öffentlichen Diskurs erhält. Die Freiburger Horizonte schaffen dafür ein Forum und wollen WissenschaftlerInnen sowie ExpertInnen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mehrmals jährlich zu ausgewählten Themen zusammenbringen, insbesondere zu solchen, die aktuell am FRIAS beforscht werden, speziell im Rahmen der Forschungsschwerpunkte. Jedes der ausgewählten Themen soll in 1-2 Veranstaltungen im Rahmen der Freiburger Horizonte ausführlich diskutiert werden. Mehr Informationen zu den Freiburger Horizonten finden Sie hier.

 

Der Vortrag ist öffentlich, Eintritt frei.

Datum: 24.6.2015

Uhrzeit: 18:15 Uhr

Veranstaltungsort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Kollegiengebäude I,
HS 1098

 

The Economic Rise of Southeast Asia – Narratives, Lessons, Implications

The 10 countries of Southeast Asia, that together form the Association of Southeast Asian Nations (ASEAN), are among the most dynamic and diverse in the developing world. This dynamism is one of the factors underpinning the shift in the global centre of economic activity towards the Asia-Pacific region. If the 20th century was labeled the ‘Atlantic Century’, then we are now witnessing the transition to the ‘Pacific Century’. This Lecture examines the economic and social development of these 10 countries, set in their historical and political contexts. We explore both the region’s major achievements over recent decades and the many challenges facing its 625 million people. We also compare and contrast ASEAN with the European Union, as the two most durable regional groupings in the world today. The final part of the Lecture addresses some of the broader implications of the rise of the Asia-Pacific region.

 

06/2015