Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv FRIAS schreibt 3 attraktive …

FRIAS schreibt 3 attraktive Förderprogramme neu aus

FRIAS Forschungsschwerpunkte für das Akademische Jahr 2016/17

(Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.)

Auch in diesem Jahr schreibt das FRIAS sein erfolgreiches Förderprogramm „Forschungsschwerpunkte“ aus. Die Ausschreibung richtet sich an Antragstellergruppen aus Forschungsgebieten der Universität Freiburg, die sich durch hervorragende wissenschaftliche Leistungsfähigkeit auszeichnen und möglichst bereits internationale Sichtbarkeit erreicht haben.

Gefördert werden bis zu zwei Forschungsschwerpunkte für das Akademische Jahr 2016/17. Erstmalig können dabei in diesem Jahr Forschungsschwerpunkte unterschiedlicher Größe zwischen vier und zwölf Fellows beantragt werden. Damit wird das Förderprogramm noch besser den unterschiedlichen Bedürfnissen der verschiedenen Forschungsgebiete an der Universität Freiburg gerecht. Antragsberechtigt sind Teams von bis zu vier hauptamtlichen Professorinnen und Professoren, die im Erfolgsfall selber ein FRIAS Fellowship erhalten können. Pro Antragstellergruppe kann maximal ein/e Juniorprofessor/in beteiligt sein.

Mehr Informationen unter:

www.frias.uni-freiburg.de/de/aktuelles/wiss-ausschreibungen/ausschreibung-forschungsschwerpunkte-2016-17

 

FRIAS Projektgruppen 2015/16

(Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.)

Erstmalig schreibt das FRIAS bis zu drei Projektgruppen aus einem Forschungsgebiet der Universität Freiburg aus. Dieses Förderformat ist geeignet, fachliche Kooperationen in einem frühen Stadium zu fördern. Eine Projektgruppe kann mehrere Fachgebiete umfassen und ist durch einen gemeinsamen Forschungsgegenstand oder eine verbindende Fragestellung gekennzeichnet. Die Förderphase erstreckt sich wahlweise über 12 bis 18 Monate und liegt in dem Zeitraum zwischen 1.10.2015 und 30.4.2017.

Antragsberechtigt sind Teams von drei bis sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, davon mindestens zwei hauptamtliche Professorinnen und Professoren der Universität Freiburg. Die Projektgruppe erhält Mittel für Veranstaltungen, Reisen und Einladungen von Gastwissenschaftler/innen. FRIAS unterstützt die Arbeit der Projektgruppe organisatorisch. Fellowships für die Antragstellenden sind mit diesem Förderangebot nicht verbunden.

Mehr Informationen unter:

www.frias.uni-freiburg.de/de/aktuelles/wiss-ausschreibungen/ausschreibung-projektgruppen-2015-2016

 

Gemeinsames Fellowship-Programm Strasbourg - Freiburg 2015-17

(Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.)

Zum zweiten Mal schreibt das FRIAS gemeinsam mit dem Université de Strasbourg Institut d’Études Avancées (USIAS) zum Oktober 2015 Fellowships für gemeinsame Forschergruppen der Universitäten Strasbourg und Freiburg aus. Die Ausschreibung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beider Universitäten, die einen gemeinsamen Antrag für ein Forschungsprojekt von bis zu 24 Monaten Dauer stellen können. Die Beteiligung weiterer Wissenschaftler, insbesondere aus dem Oberrheingebiet und der Universität Basel, wird ausdrücklich begrüßt.

Die erste Fellowgeneration des Programms, die ihre Kooperationsprojekte seit Oktober 2013 durchführt, beweist bereits den Erfolg dieses Förderformates. Die zweite gemeinsame Ausschreibung ist nun ein wichtiger Schritt zur Verstetigung der Forschungskooperationen zwischen den Universitäten Strasbourg und Freiburg.

Mehr Informationen unter:

www.frias.uni-freiburg.de/de/wege-ins-frias/joint-call-frias-usias