Artikelaktionen

Sie sind hier: FRIAS Mitteilungen Mitteilungen Archiv 8. Black Forest Focus zum Thema …

8. Black Forest Focus zum Thema “Electronic and Excitonic Transport in Soft Matter” erfolgreich beendet

Vom 10.-14. Oktober 2012 fand in Schluchsee im Schwarzwald der 8. Black Forest Focus der FRIAS School of Soft Matter Research statt, der von den FRIAS-Fellows Hermann Grabert (Direktor der School of Soft Matter Research), Aurelio Mateo-Alonso (ehemaliger Junior Fellow, jetzt Ikerbasque Research Professor) und Günter Reiter (Senior Fellow) gemeinsam mit Alexander Blumen (Universität Freiburg) organisiert wurde. An dem Workshop nahmen annähernd 60 international führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil, die sich der Entschlüsselung elektronischer und exzitonischer Transporteigenschaften von konjugierten Halbleitermaterialien widmen.

Dabei gelang es, das gesamte Spektrum der organischen optoelektronischen Materialwissenschaft sowohl auf experimenteller als auch auf theoretischer Ebene abzudecken. Der Schwerpunkt lag auf wissenschaftlichen Problemstellungen in Zusammenhang mit der Photonen-Absorption, der Dynamik und Kinetik von Anregungszuständen  sowie der Ladungstrennung und des Ladungstransports als Funktion der molekularen Konformation und der Morphologie. Ein weiterer Schwerpunkt des Workshops betraf die Herstellung organischer Halbleiterelemente.

Die Poster-Session sowie gemeinsame Abendessen und Kaffeepausen regten zahlreiche konstruktive Gespräche an und stellten sicher, dass der BFF8 in jeder Hinsicht zu einer sehr erfolgreichen wissenschaftlichen Veranstaltung wurde.

10/2012